Ferienprogramm 2021

Bei bestem Wetter konnten die Kinder am Freitag den 20.08 das Ferienprogramm bei der Feuerwehr Affaltern erleben.
Nach der Begrüßung bekamen die Kinder die Gerätschaften und Einsatzfahrzeuge erklärt.
Anschließend stand Feuerwehrschlauch ausrollen und das löschen eines Kleinbrandes auf der Tagesordnung. Hier stellten die Kinder schnell fest, dass hinter einem Strahlrohr ziemlich viel Druck steckt.
Bei einer Fragerunde durch unseren Kommandanten konnten die kleinen Feuerwehrbegeisterten ihr Wissen unter Beweis stellen.
Zum Abschluss des Tages stand eine Fettbrandexplosion und eine fahrt mit dem Feuerwehrauto auf dem Plan.
Nach diesem Lehrreichen Tag, konnten sich alle bei kühlen Getränken und selbst gegrillten Bratwürsten stärken. Bevor die kleinen Löschanwärter aus dem Feuerwehrdienst entlassen wurden, bekamen alle Kinder ein Teilnahmezertifikat. 
Alles in allem ein sehr spaßiger und gewinnbringender Ferientag.
Für das Interesse an der Feuerwehr Affaltern bedanken wir uns recht herzlich und freuen uns auf das nächste Jahr.

Einheitliches Zusatzalarmierungssystem der Feuerwehren im Markt Biberbach

Alarmmonitor im Grundmodus
Alarmmonitor im Alarmfall
aPagerPRO-App

Informationen zum Einsatz sind wichtig um bereits beim Ausrücken die richtigen Entscheidungen treffen zu können (Anfahrt, Mittel, Personal). Um den Prozess vor dem Einsatz, und die damit zusammenhängenden wichtigen Informationen an die alarmierten Kräfte effektiver zu übermitteln, haben sich die Kommandanten der Feuerwehren des Marktes Biberbach auf ein einheitliches Alarmierungssystem der Fa. Alamos verständigt. 

 

Neben den Sirenen und Funkmeldeempfängern, welche zur Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehren verwendet werden, verfügt unsere Wehr seit dem 16.07.2021 über das Einsatz-Informationssystem der Firma ALAMOS.

Dieses System wertet alle Infos bei einem Alarm über die ILS Augsburg aus und bereitet diese Visuell für unsere aktiven Kameraden auf um alle wichtigen Einsatzdaten bereits auf der Anfahrt zum Gerätehaus verfügbar zu haben.

 

Das System besteht aus mehreren Komponenten:

 

Alarmmonitor:
In der Fahrzeughalle befindet sich ein Monitor, wo alle Daten des Einsatzes nochmal visuell Aufbereitet werden. So haben die aktiven bereits beim Umziehen alle wichtigen Infos im Blickwinkel.

Dieser Monitor wird auch als Digitales Schwarzes Brett verwendet, hier erscheinen alle Termine zu Übungen, Veranstaltungen des Vereins und unter anderen Wetterwarnungen.
So können sich die aktiven bei jedem Aufenthalt im Gerätehaus über bevorstehende Veranstaltungen informieren.

 

Smartphone App:
Zusätzlich zu dem oben aufgeführten Alarmmonitor, ist die aPagerPRO App ein wichtiger Bestandteil. Über diese Zusatz Alarmierung bekommen die aktiven alle für den Einsatz relevanten Infos auf ihr Smartphone, das ganze geschieht verschlüsselt.

Darin ist auch eine Rückmeldefunktion integriert, so dass die Verfügbarkeit der Einsatzkräfte auf dem Alarmmonitor ausgegeben wird und man somit einen Überblick über die Mannschaftsstärke erhält.
Auch Termine und Nachrichten können über diese App versendet werden, so sind immer alle Mitglieder auf dem gleichen Wissensstand.

Wiederaufnahme des Übungsdienstes

Die Feuerwehr Affaltern nimmt zum 14.06.2021 den Übungsdienst wieder auf.
Aufgrund der gleichbleibend niedrigen Inzidenzwerte im Landkreis Augsburg und unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen werden wieder Feuerwehrübungen in Gruppenstärke durchgeführt.
Die Lage der Corona Pandemie wird von den Verantwortlichen vor jeder Übung beurteilt und bewertet, ob eine Übungsveranstaltung durchführbar ist oder nicht.
Für jeden Feuerwehrdienstleistenden stehen genügend FFP 2 oder KN 95 Masken zur Verfügung.

Ebenso sind ausreichend Corona Antigen Schnelltests von der Kommune zur Verfügung gestellt worden.


Unser oberstes Gebot ist der Schutz aller Feuerwehrdienstleistenden! 


HINWEIS:
- Bei Übungsveranstaltungen gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen.
- Das Tragen einer FFP2 oder KN95 Maske ist zwingend für ALLE vorgeschrieben.
- Nur an Übungen und Einsätzen teilnehmen, wenn man sich Gesund fühlt!
- Im Zweifelsfall einen Corona-Test (PCR oder Antigen-Schnelltest) anstreben.
(kostenlose Tests wurden vom Markt Biberbach gestellt und sind vorhanden!)

Absage Maibaum aufstellen 2021

Informationen untenstehend als PDF Dokument zum Download. 

Weitere Informationen

LKW Führerschein

links: Florian Meir, rechts: Mathias Burger

Die Feuerwehr Affaltern gratuliert unseren beiden Kommandanten zum bestandenen LKW-Führerschein C und CE.

Wir wünschen Euch viel Erfolg und vor allem Allzeit Unfallfreie fahrt!

#bluelightfirestation

Danke an die Freiwillige Feuerwehr Rieblingen für die Nominierung zur #bluelightfirestation - Challenge!
Mit der #bluelightfirestation Challenge machen Deutschlands Blaulichtorganisationen in den sozialen Netzwerken auf sich aufmerksam.
Auch die Feuerwehren sind stark von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie betroffen. Übungsdienste und das soziale Miteinander können nicht mehr wie gewohnt stattfinden.

Die Challenge zeigt aber, dass die Feuerwehren weiterhin zu 100% ihre Einsatzbereitschaft halten.
Wir zeigen hiermit, dass die Feuerwache Affaltern weiter für Euch leuchtet.


Wir nominieren:
Feuerwehr Heretsried
Feuerwehr Eisenbrechtshofen
SEG Technik u. Sicherheit - BRK Augsburg Land


Ihr habt nun eine Woche Zeit um Eure Fahrzeughalle blau leuchten zu lassen‍!

 

Wir wünschen viel Spaß! 

Weitere Informationen

Fahrzeugbeschaffung "Mittleres Löschfahrzeug"

MLF Bergheim DLG
MLF Aretsried
MLF Schwabmühlhausen
Pumpensteuerung

In der letzten Zeit dreht sich bei der Feuerwehr Affaltern viel um das Thema Fahrzeugbeschaffung.

Unsere Kommandanten und der Fahrzeugausschuss haben in den letzten Wochen viel Zeit bei der Besichtigung von Feuerwehrfahrzeugen verbracht.

Die Marktgemeinde Biberbach beschafft zwei Mittlere Löschfahrzeuge für die Ortsteilfeuerwehren Affaltern und Eisenbrechtshofen mit einem Gesamtgewicht von 8,5 Tonnen.

Wir waren bei der Feuerwehr Schwabmühlhausen, bei der FF Aretsried und bei der Feuerwehr Bergheim zu Gast um ihre Mittleren Löschfahrzeuge zu besichtigen.

Jeder Hersteller hat seine Vor- und Nachteile, wir bedanken uns für die ausführlichen Führungen und interessanten Gespräche.

Öffentlicher Defibrillator in Affaltern

Seit Samstag (07.03.2020) befindet sich ein öffentlicher Defibrillator umgangssprachlich „Defi“ genannt, am Feuerwehrgerätehaus in Affaltern.


Adresse um den Defi zu finden:


Feuerwehrgerätehaus Affaltern
Schulstraße 5
86485 Biberbach OT Affaltern

Defibrillator befindet sich auf der rechten Seite des Fahrzeughallentores

 

Weitere Informationen finden Sie unten stehend, als Anlage zum Download eines PDF Dokumentes. 

Weitere Informationen
Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Affaltern e. V.
Lauterbrunnerstr. 5
86485 Affaltern
Telefon: 08293 951241

 

Feuerwehrgerätehaus

(nicht ständig besetzt)

Schulstraße 5

86485 Affaltern

Telefon: 08293 9650650

feuerwehraffaltern@t-online.de 

Kontaktformular
Loginbereich